Automatische Entaschung

Zubehör für OPOP-Pelletkessel

Automatische Entaschung

Jetzt müssen Sie den Aschebehälter nicht mehr so oft manuell herausziehen und alles manuell reinigen. Die automatische Entaschung macht es für Sie.

Die automatische Entaschung reinigt den Aschebehälter und seine Umgebung mit einem Schneckenförderer, der die gesamte enthaltene Asche in einen speziellen Behälter stopft. Der externe Behälter wird nach dem Befüllen einfach vom Kessel getrennt und geleert. Dies erleichtert die Bedienung des Kessels erheblich.

Die Häufigkeit der Leerung des externen Behälters hängt von der Kesselleistung ab, liegt jedoch im Bereich zwischen 1 Monat bis zu einem halben Jahr. 

Automatische Entaschung verlängert erheblich die Intervalle der manuellen Reinigung.